Magento – Anstelle einer Home / CMS Seite direkt eine Produkt Seite als Start anzeigen lassen

Eventuell möchte man die Besucher seines Shops ohne Umwege über eine Start / Home Seite direkt zu einem Produkt / Artikel führen. That is, der Besucher kommt auf die Shopseite und sieht sofort die definierte Artikelseite.

Weiterhin wird er im Laufe des Shopbesuchs auch wieder auf diese Produktseite geleitet, wenn er auf das Logo oben links klickt.

Soll also eine Produktansicht-Seite zur Home Seite des Shops werden, kann folgende Lösung verwendet werden:

1. Unter Katalog > Artikel verwalten die ID des gewünschten Artikels merken

2. Unter System > Konfiguration > Allgemein / Web / Standardseiten bei “Standard Web-URL” the “cms” entfernen und dafür “catalog/product/view/id/[die eben gemerkte ID]” enter.

Ready!

Nun wird die Produktseite zur neuen Home Seite des Shops.

Used in Magento Version 1.7 Comments? Additions? Notes? Gladly!

facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather
Posted in General | Leave a comment

Magento – “Exkl. Control” or “Including. Control” vor dem Preis anzeigen lassen

Bild

Möchte man in seinem Magento Shop vor dem Preis gerne die Information über die Steuern haben, also entweder “Including. Control” or “Including. 19% Control” or “Exkl. Control” or “Exkl. 19% Control” kann einem Magento anscheinend von Haus aus nicht wirklich helfen solange es um einen Standardpreis geht.

Bild

Will man sich beide Preise als inkl. und exkl. Steuern anzeigen lassen (also im Backend unter System > Konfiguration > Verkäufe / Tax / Price Display), werden die Bezeichnungen hingegen angezeigt.

Für den Standardpreis wird jedoch nichts zusätzlich angezeigt. Dies kann man aber natürlich auf verschiedenste Arten nachpflegen. Ob nun Extension oder Codeanpassung. Wir wollen es hier schnell (und dreckig) make, indem wir die Datei price.phtml aus dem Ordner app/design/frontend/(e.g.. rwd)/default/template/catalog/product nehmen und ins eigene Theme kopieren. Dann die Datei öffnen und folgendes tun:

  1. Für die generelle Anzeige von “Including. Control” nach der Zeile

    (as. Line 206) the line

    insert.
  2. Für die generelle Anzeige von “Exkl. Control” nach der Zeile

    (as. Line 206) the line

    insert.

BildDadurch dass hier nicht unterschieden wird, ob nun inkl. oder exkl. Steuer angezeigt wird, kann man dies nur machen, when (mit dem Theme) alle Preise immer inkl. oder exkl. Steuer angezeigt werden. Wenn man die Info nicht vor sondern nach dem Preis haben will, kann man die Zeile natürlich auch vor das schließende und nach write.

Used in Magento Version 1.9 Comments? Additions? Notes? Gladly!

facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather
Posted in Magento Design | Leave a comment

Magento – 404 Error im Backend bei Extensions

BildSeit wenigen Tagen gibt es in einigen Magento Shops plötzlich das Problem, dass gewisse Extensions / Funktionen im Backend nicht mehr “funnktionieren”. Es gibt nur noch eine 404 Error Meldung.

Dieses Problem wird vor allem denen bekannt sein, die entweder Magento 1.9.2.0 verwenden oder aber den neusten Magento Sicherheitspatch SUPEE 6285 installiert haben. Hier wurden gewisse Berechtigungsstrukturen angepasst (“ACL”). Hat ein Backend-Nutzer nicht alle Admin-Rechte, kann er plötzlich nicht mehr auf diese Bereiche zugreifen.

Lösungsansätze gibt es z.B. bei den Webguys

Generell muss die betroffene Extension angepasst werden, um auch mit der neuen Rechtevergabe zurecht zu kommen.

Used in Magento versions 1.4 – 1.9 Comments? Additions? Notes? Gladly!

facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather
Posted in General problems Magento | Leave a comment

Magento – Verpixelte Bilder auf der Home/ Startseite beim RWD Theme

Wenn man beim RWD Theme die Standard-Home-Seite verwendet und unter CMS > Seiten > Ihre Home Seite – Rider “Design” das XML

wieder aktiviert haben indem Sie die Auskommentierung

entfernt haben, werden auf der Startseite jeweils die neuen (“New Products”, zuletzt angesehenen “Ihre zuletzt angesehenen Artikel”) und zuletzt verglichenen Artikel angezeigt. Sind die Produktbilder verpixelt und nicht schön anzuschauen? Dann können Sie dies ändern, indem Sie folgende Dateien anpassen (wenn nötig aus dem base Ordner kopieren und in IHRTEMPLATE einfügen):

For “New Products”, the file: new.phtml im Ordner app/design/frontend/IHRTEMPLATE/default/template/catalog/product. Sleeps ca. Line 35

durch z.B.

ersetzen wobei die 350 die Pixelanzahl angeben.

Genauso gehen Sie dann z.B. für die zuletzt angesehenen Artikel vor mit der Datei home_product_viewed.phtml im Ordner /public_html/app/design/frontend/IHRTEMPLATE/default/template/reports

oder für verglichene Artikel die Datei home_product_compared.phtml im selben Ordner.

Used in Magento Version 1.9 Comments? Additions? Notes? Gladly!

facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather
Posted in Magento Design | Leave a comment

Magento – Falsche Steuerberechnung bei Verwendung von % Gutscheinen / Rabatten

Magento-gutscheinWir hatten in einer Magento 1.7 Installation das Problem, dass mehr oder weniger alles falsch berechnet wurde sobald ein Gutschein bzw. ein Rabatt ins Spiel kam, der einen prozentualen Nachlass brachte. Hatte ein Kunde zum Beispiel einen 10% Gutschein ging es los.

Ausgangssituation war in diesem Testfall, dass ein Artikel inkl. 19% VAT (also brutto) 159 Euro kostete. Netto wären dies dann 133,61 Euro. In der Übersicht sowie in der Rechnung wurde dies aus korrekt ausgewiesen.

In der Zwischensumme wurde dann die Nettosumme wieder korrekt dargestellt. Bei der Brutto Zwischensumme wurden aber plötzlich 35 Cent draufgerechnet, so dass es 159,35 Euro waren.

The 10% Rabatt wurde aber korrekt berechnet. Dieser (Brutto-)Rabatt wurde aber nun nicht von den 159 Euro sondern von den vom System erfundenen 159,35 Euro abgezogen woraus sich die 143,45€ ergaben.

Die ausgewiesene Steuer hingegen hatte mit der gesamten Rechnung wieder gar nichts zu tun sondern bezieht sich auf eine Bruttosumme von 145,31 Euro.

Alles in allem hat sich Magento hier also komplett vertan.

Um dieses Problem nun zu beheben, wird folgendes getan:

  1. Im Ordner app/code/core/Mage/Tax/Model/Sales/Total/Quote wird die Datei Tax.php genommen und bei Bedarf in den Ordner app/code/local/Mage/Tax/Model/Sales/Total/Quote kopiert
  2. Dort die Zeile

    search (as. Line 384) und komplett durch

    replace
  3. The line

    search (as. Line 388) und komplett gegen

    exchange.
  4. Die Datei abspeichern und wieder hochladen
  5. Clear cache
  6. Das sollte es gewesen sein

Diese Änderung funktioniert nicht rückwirkend! Nur zukünftige Bestellungen sollten nun korrekt sein.

Used in Magento Version 1.7.0.2 Comments? Additions? Notes? Gladly!

facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather
Posted in General problems Magento | 2 Comments

Magento EC 1.9.2.0 ist da!

Nun wurde endlich eine neue Magento Version veröffentlicht, die alle Sicherheitspatches enthält, die in den letzten Monaten erschienen sind. Weiterhin sind umfassende Entwicklungstools enthalten, die es Software- und Magentoentwicklern einfacher machen sollen am Shop zu arbeiten und dieses zu erweitern. Alle Informationen sowie der Download sind HERE to find. Übrigens ist Magento in der Standardversion knapp 140MB groß…und da sind noch keine Bilder o.ä. in it.

facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather
Posted in General | Leave a comment

Magento – Dezimalstellen ohne Lagerverwaltung zum Beispiel bei Virtuellen Produkten

BildWer ein Produkt anlegen möchte, bei dem Kunden auch Teilmengen bestellen können sollen, kann dies im Standard nur tun, wenn bei “Lagerbestand verwalten” ein Ja eingetragen ist.

Nun kann der Kunde im Shop auch 0.5 Stück bestellen.

Handelt es sich aber z.B. um Virtuelle Produkte, bei denen eine Lagerbestandsverwaltung absolut sinnlos ist, ist es nicht möglich “Stückzahl kann dezimal sein” select, da diese Auswahl nur dann angezeigt wird, wenn die Lagerverwaltung dieses Produktes aktiviert ist.Bild

Somit hat man also zwei Möglichkeiten:

  1. Lagerbestand verwalten auch wenn es keinen Sinn macht
  2. oder eine Anpassung vornehmen

Es gibt aber auch eine dritte Möglichkeit: Wir haben einen kleinen Patch entwickelt, der das Problem behebt, so dass nach Aktivierung des Patches in der Konfiguration auch ohne die Aktivierung der Lagerverwaltung die Möglichkeit besteht Teilmengen zu bestellen.

Bild

Der Patch ist in unserem Shop zu finden und KOSTENLOS.

Used in Magento versions 1.4 – 1.9 Comments? Additions? Notes? Gladly!

facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather
Posted in General problems Magento, Magento Extensions | Tagged , , | Leave a comment

Magento – Falsche Steuerberechnung Brutto als Netto [EUR] [Including. Tax] aber ohne Betrag

Bild

Bild

Heute stießen wir auf ein Problem, welches wir bislang so noch nicht kannten: Es wurden trotz mehrfach geprüfter Steuereinstellung nicht die korrekte Mehrwertsteuer für Produkte und Versand berechnet.

  • Unter Verkäufe > Steuer waren sowohl Produktsteuerklassen, Kundensteuerklassen und Steuerregeln korrekt angelegt und auch mit der Kundengruppe verknüpft.
  • In den Produkten selber war die korrekte Produktsteuerklasse hinterlegt
  • Unter System > Konfiguration > Verkäufe / Steuer war die korrekte Produktsteuerklasse für den Versand hinterlegt
  • Unter System > Konfiguration > Verkäufe / Steuer war hinterlegt, dass im Backend die Preise inklusive Steuer angelegt sind und auch für die Berechnung immer nur inklusive Steuern verwendet werden soll.
  • Unter System > Konfiguration > Verkäufe / Steuer war Deutschland und * als Standardland hinterlegt
  • Unter System > Konfiguration > Allgemein / Allgemein war Deutschland als Standardland hinterlegt

Bild

Dennoch wurden

  1. im Produkt selber immer nur [EUR] [Including. Control] und nicht die im hinterlegten Bruttopreis enthaltenen Steuern angezeigt [EUR] [Including. Steuern X€]
  2. wurde bei der Anlage einer neuen Bestellung die Steuern noch dazu gerechnet (also Bruttopreis wurde als Nettopreis verwendet)

Alles in allem war dies sehr verwirrend. Da wir mit der eBay / Amazon Schnittstelle M2E Pro arbeiten, fand sich der Steuerfehler auch bei (some) synchronisierten Bestellungen wieder.

Nach etwas Suche und Überlegung fanden wir dann den Flüchtigkeitsfehler. Man muss zusätzlich zu allem o.g. auch noch die Versandeinstellungen unter Unter System > Konfiguration > Verkäufe / Versandeinstellungen bei Herkunft korrekt auf das Land beziehen:

Bild

Nur dann klappt die korrekte Steuerberechnung.

Used in Magento Version 1.9.0.1 Comments? Additions? Notes? Gladly!

facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather
Posted in General problems Magento | Leave a comment