Magento – Dezimalstellen ohne Lagerverwaltung zum Beispiel bei Virtuellen Produkten

BildWer ein Produkt anlegen möchte, bei dem Kunden auch Teilmengen bestellen können sollen, kann dies im Standard nur tun, wenn bei “Lagerbestand verwalten” ein Ja eingetragen ist.

Nun kann der Kunde im Shop auch 0.5 Stück bestellen.

Handelt es sich aber z.B. um Virtuelle Produkte, bei denen eine Lagerbestandsverwaltung absolut sinnlos ist, ist es nicht möglich “Stückzahl kann dezimal sein” select, da diese Auswahl nur dann angezeigt wird, wenn die Lagerverwaltung dieses Produktes aktiviert ist.Bild

Somit hat man also zwei Möglichkeiten:

  1. Lagerbestand verwalten auch wenn es keinen Sinn macht
  2. oder eine Anpassung vornehmen

Es gibt aber auch eine dritte Möglichkeit: Wir haben einen kleinen Patch entwickelt, der das Problem behebt, so dass nach Aktivierung des Patches in der Konfiguration auch ohne die Aktivierung der Lagerverwaltung die Möglichkeit besteht Teilmengen zu bestellen.

Bild

Der Patch ist in unserem Shop zu finden und KOSTENLOS.

Used in Magento versions 1.4 – 1.9 Comments? Additions? Notes? Gladly!

facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather
Posted in General problems Magento, Magento Extensions | Tagged , , | Leave a comment

Magento – Falsche Steuerberechnung Brutto als Netto [EUR] [Including. Tax] aber ohne Betrag

Bild

Bild

Heute stießen wir auf ein Problem, welches wir bislang so noch nicht kannten: Es wurden trotz mehrfach geprüfter Steuereinstellung nicht die korrekte Mehrwertsteuer für Produkte und Versand berechnet.

  • Unter Verkäufe > Steuer waren sowohl Produktsteuerklassen, Kundensteuerklassen und Steuerregeln korrekt angelegt und auch mit der Kundengruppe verknüpft.
  • In den Produkten selber war die korrekte Produktsteuerklasse hinterlegt
  • Unter System > Konfiguration > Verkäufe / Steuer war die korrekte Produktsteuerklasse für den Versand hinterlegt
  • Unter System > Konfiguration > Verkäufe / Steuer war hinterlegt, dass im Backend die Preise inklusive Steuer angelegt sind und auch für die Berechnung immer nur inklusive Steuern verwendet werden soll.
  • Unter System > Konfiguration > Verkäufe / Steuer war Deutschland und * als Standardland hinterlegt
  • Unter System > Konfiguration > Allgemein / Allgemein war Deutschland als Standardland hinterlegt

Bild

Dennoch wurden

  1. im Produkt selber immer nur [EUR] [Including. Control] und nicht die im hinterlegten Bruttopreis enthaltenen Steuern angezeigt [EUR] [Including. Steuern X€]
  2. wurde bei der Anlage einer neuen Bestellung die Steuern noch dazu gerechnet (also Bruttopreis wurde als Nettopreis verwendet)

Alles in allem war dies sehr verwirrend. Da wir mit der eBay / Amazon Schnittstelle M2E Pro arbeiten, fand sich der Steuerfehler auch bei (some) synchronisierten Bestellungen wieder.

Nach etwas Suche und Überlegung fanden wir dann den Flüchtigkeitsfehler. Man muss zusätzlich zu allem o.g. auch noch die Versandeinstellungen unter Unter System > Konfiguration > Verkäufe / Versandeinstellungen bei Herkunft korrekt auf das Land beziehen:

Bild

Nur dann klappt die korrekte Steuerberechnung.

Used in Magento Version 1.9.0.1 Comments? Additions? Notes? Gladly!

facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather
Posted in General problems Magento | Leave a comment

Ordnergröße auf (FTP) Server per SSH / Shell Abfrage einsehen

Leider gibt es per FTP Client keine einfache Möglichkeit mal eben zu schauen wie groß ein Order auf dem Server ist. Spätestens wenn er Unterordner hat, wird es schwer.

Per Shell / SSH Kommando kann man dies aber einfach herausfinden. Wir haben hier mit dem Programm PuTTY die Abfrage

du -sh Ordnername (Example “du -sh app”)

used. Dies funktioniert wunderbar. Es wird schnell und direkt die Größe des Ordners samt Unterordner angezeigt.

facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather
Posted in General, Software | Leave a comment

Magento – Zurück ins Lager Kästchen fehlt bei Gutschrift

Bild

Ein Problem z.B. in Magento 1.9.0.1 is, dass man bei der Erstellung einer Gutschrift oder eines Korrekturbeleges nicht die Möglichkeit hat den Haken in des Kästchen “Zurück ins Lager” to set, so dass der zurückgeschickte Artikel wieder in den Bestand gebucht wird. Somit muss man den Lagerbestand immer manuell anpassen.

Leider ist dies ein Problem welches bei Konfigurierbaren Produkten auftreten kann. To fix this, muss die Datei Abstract.php im Ordner /app/code/core/Mage/Adminhtml/Block/Sales/Items angepasst werden. Damit das System aber updatefähig bleibt, kopieren wir die Datei in den Ordner /app/code/local/Mage/Adminhtml/Block/Sales/Items

Anschließend verändern wir die Zeilen (as. 1075 bus 1105) und ersetzen

by

Nach dieser Änderung kann nun auch bei den vorher problematischen Produkten ein Häkchen bei “Zurück ins Lager” be set.

Used in Magento Version 1.9.0.1 Comments? Additions? Notes? Gladly!

facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather
Posted in General problems Magento | Tagged | Leave a comment

Alle Magento Versionen (of 1.4 bus 1.9) haben eine kritische Sicherheitslücke!

In allen Magento Versionen -CE und EE- besteht in allen relevanten Versionen eine Sicherheitslücke, die es ermöglicht in die Shopinstallation zu gelangen, um dann Zugriff auf Daten und den Server zu haben. Diese Lücke lässt sich wohl auch nutzen, um Angriffe auf externe Ziele zu starten. Eine genauere Beschreibung und weitere Details gibt es im RackspeedBlog. Es handelt sich um den Patch SUPEE-5344.

Ein kleiner Hinweis (über den von Rackspeed hinaus) für Personen, die keinen Shellzugriff haben und die Daten per manueller Dateiänderung anpassen wollen:

In der .sh Patch Datei den Teil mit Informationen und Hinweisen ignorieren. After “#9. Track patch applying result”geht es dann erst los. Immer die Datei, die hinter dem “diff” steht muss verändert werden. Bei der Patch Version für Magento CE 1.8-1.9 sind das z.B. die Dateien

app/code/core/Mage/Admin/Model/Observer.php

app/code/core/Mage/Core/Controller/Request/Http.php

app/code/core/Mage/Oauth/controllers/Adminhtml/Oauth/AuthorizeController.php

app/code/core/Mage/XmlConnect/Model/Observer.php

lib/Varien/Db/Adapter/Pdo/Mysql.php

In diesen Dateien müssen dann -etwas lapidar ausgedrückt- the rows, die mit einem Minus versehen sind entfernt werden und die Zeilen, die mit einem Plus versehen sind, be added.

Am einfachsten ist es jedoch die ganze Sache mit SSH zu erledigen.

Ein Tipp vor allem für Administratoren vieler Shops: Der ein und andere Server lässt auch SSH Befehle per PHP zu. So kann man es sich sehr einfach machen.

It is e.g.. eine patch.php Datei zusammen mit der patch.sh Datei in das Root Verzeichnis des Shops kopiert. Die PHP Datei enthält dann folgenden Code:

Nun braucht man nur noch über den Browser den Shop aufzurufen und ein /patch.php an die URL zu hängen. Man erhält dann eine Success oder Error Meldung. Anschließend sollte man die beiden Dateien aber sicherheitshalber löschen.

Die Verwendung der PHP Datei funktioniert selbstverständlich auch bei anderen Sicherheitspatches oder Shell Befehlen, die man ohne SSH Zugriff in seinen Shop einspielen möchte. So zum Beispiel auch bei SUPEE-1533 und anderen.

Used in Magento versions 1.4.0.1 bus 1.9.1.0.. Ask, Comments, Suggestions? Gladly!

facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather
Posted in General | Tagged , , , | 2 Comments

Magentos Haus Banner Slider im RWD Theme ab Version 1.9

In from Magento version 1.9 available responsive template RWD is to use a slider directly and without addition given the opportunity. For this one only needs a certain code into the desired install CMS page.

This is:

This slider has a pager then even under the slider. Will not the, Simply add the code:

Used in Magento Version 1.9. Comments? Additions? Notes? Gladly!

facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather
Posted in Magento Design | Tagged | Leave a comment

Minimum order value and coupon Magento do not have to fight each other

In the standard the possible minimum orders in Magento looks at the “Total Amount” or. subtotal including. Discount coupon. Is thus defined, that until 25 Can be ordered euro and a voucher code to be the sum of 24 Euro fallen, and can not be purchased, because the minimum order value has fallen below.

This is can be annoying.

But there is a way, communicated to Magento, that the subtotal WITHOUT discount for a minimum order value is to be relevant.

For this you open the Address.php in the folder app / code / core / Mage / Sales / Model / Quote (they can now also copy back into the local directory, so you do not overwrite) and searches for

return false;

This is then replaced by

The mixture is then no longer subtotal including. Discount but excluding. Taken off for the minimum order amount.

Used in Magento Version 1.5.1.0 Comments? Additions? Notes? Gladly!

facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather
Posted in General | Tagged , | 1 Comment

Magento Moved to a new server Xtento order export no longer exported

After we moved to a shop from one server to another, everything worked ansich. Only exported the Xtento Order Export Extension suddenly no more orders. The export was indeed always started on schedule but nothing has been exported.

The problem was solved here on the server XMLRPC activate. Allows the export worked again.

This way, one needs also, when using YBM barcode Shipping. Is not it activates, the software can not delivery / Create Delivery for the outstanding order and therefore, the job remains in the status of processing and can not be set to Full. Again, just XMLRPC enabled.

Used in Magento versions 1.4.1.1 bus 1.8.1.0.. Ask, Comments, Suggestions? Gladly!

facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather
Posted in General problems Magento | Tagged | Leave a comment