Magento – Nicht angemeldete Kunden direkt auf Login-Seite weiterleiten

Möchte man z.B. einen B2B-Shop einrichten bei dem sich der Nutzer erst einmal anmelden / bzw. registrieren muss, um Artikel und / oder Kategorien sehen zu können, kann man auf verschiedene Extensions zurück greifen. Eine sehr verbreitete Extension ist Groups Catalog 2 von Netzarbeiter.

Mit dieser Extension ist es möglich nur eingeloggten oder sogar nur bestimmten Kundengruppen Produkte und Kategorien anzuzeigen sowie einzelne Artikel für bestimmte Gruppen auszublenden. Also eine großartige Extension.

Nur am Anfang hatten wir ein wenig Handlungsbedarf: Kommt der Kunde auf die Shopseite / Landingpage wird er nicht direkt auf die Login-Seite weitergeleitet, sondern auf die im Backend unter „Web“ definierte Seite. Hier kann man zwar die Login-Seite hinterlegen was aber bedeuten würde, dass der Kunde nun jedes Mal, wenn er zu „Home“ will -also auch auf das Logo klickt- auf der Login-Seite landen würde.

Da wir dies aber nicht wollen, greifen wir auf einen kleinen Trick zurück. Hierzu haben wir eine neue Datei angelegt. Diese heißt „forced-login.phtml“ und befindet sich im Ordner app/design/frontend/[Ihr Template]/[Ihr Template]n/template/customer.

In dieser Datei ist folgender Code:

Nun wird diese Datei bzw. Funktion in die Home-CMS-Seite eingebaut indem man einfach die Startseite im Backend öffnet und dort folgende Zeile im Standard-Text-Bereich einfügt:

Nun prüft das System, ob der Nutzer eingeloggt ist. Ist er dies nicht, wird er direkt auf die Anmelde-Seite geleitet ansonsten kann er sich die Home-Seite ganz normal anschauen.

Klar werden Google & Co. nun Probleme bekommen, da man aber -wie in der o.g. Lösung- die Produkte und Kategorien eh versteckt, sollten die Suchmaschinen auf der Seite nichts finden können. Man könnte dies auch über einen entsprechenden robots.txt Eintrag klar machen.

Genutzt in Magento Version 1.9 Kommentare? Ergänzungen? Hinweise? Gerne!

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmailby feather
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.