Magento – PayPal (Plus) erstellt häufig zwei Rechnungen

Beim einen und anderen Magento Shop hatten wir das Problem, dass häufig (nicht immer) zwei Rechnungen / doppelte Rechnungslegung für ein und dieselbe Bestellung erstellt wurden, wenn diese mit PayPal (bzw. PayPal Plus) bezahlt wurde.

Dies war natürlich unangenehm, da einige Kunden verunsichert waren wenn sie zwei Rechnungen erhielten und sich fragten, ob sie doppelt bestellt hatten.

Nach längerer Analyse und Debugging stellte sich heraus, dass (wahrscheinlich) durch die Änderung der Zahlungsmethode von PayPal auf PayPal Plus ein weiterer Webhook bei PayPal hinterlegt worden ist, so dass zwei Bestätigungen verschickt wurden.

Wo findet man diese Webhooks? Man meldet sich bei http://developer.paypal.com an und geht im Dashboard auf „MyApps & Credentials“. Dort klickt man bei „REST API apps“ auf die betreffende App. Anschließend ist wichtig zu unterscheiden nach Sandbox und Live (oben rechts neben dem App Namen). Weiter unten findet man dann die Webhooks. Fällt einem hier auf, dass es für ein und denselben Shop zwei (oder) mehr Webhooks gibt, sollten die überflüssigen gelöscht werden. Generell sieht eine Webhook-URL so aus: https://www.dies-ist-meine-domain.com/index.php/paypalplus/index/webhooks/.

Nach der Löschung des zweiten Webhooks gab es auch nur noch eine Rechnung und entsprechend auch nur eine Mail an den Kunden mit der Rechnung.

Genutzt in Magento Version 1.9 Kommentare? Ergänzungen? Hinweise? Gerne!

Published by Covos

Seit 2009 arbeite ich nun intensiv mit Magento. Begonnen habe ich mit der Erstellung und dem Betrieb von B2C-Shops. Ausgeweitet wurde dies durch meine Tätigkeit im Logistik-Sektor. Hieraus entstanden erste spezialisierte B2B-Systeme. Heute arbeite ich tag-täglich mit spannenden B2C- und B2B-Shop-Projekten und berichte in diesem Blog über Herausforderungen und gebe Insider-Tipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.