Magento – Eigene Übersetzungen anlegen oder translate.csv

Häufig ist die ein oder andere Überstzung in Magento noch nicht vorhanden oder es wird anders übersetzt, als man sich das vorstellt. Hier kann meist relativ einfach geholfen werden.

Sollen eigene -updatesichere- Übersetzungen angelegt werden, muss im im Ordner /app/design/frontend/(base oder default)/eigenesTemplate/locale/de_DE (für deutsche Übersetzung) eine Datei „translate.csv“ angelegt werden. Sollten die Ordner fehlen, einfach anlegen.
Zwischen zwei „“ steht immer zuerst der zu übersetzende Part, dann ein Komma gefolgt von zwei „“ und der Übersetzung.

Beispiel: „View All“,“Alle anzeigen“

Wichtig ist die exakte Schreibweise zu beachten.
Die einzelnen Übersetzungen sollten jeweils in einer Zeile sein und brauchen nicht von einander mit Komma o.ä. getrennt zu werden.

Schwieriger wird es bei Variablen.
Wenn z.B. „Pieces available: 100“ übersetzt werden soll, ist die Problematik, dass 100 ein Wert aus der Datenbank ist. Variablen können häufig mit %s übernommen werden. So dass hier eine Möglichkeit wäre:

„Pieces available: %s“,“Verfügbar: %s“

Es kann auch sein, dass meherer „“ um das %s kommen müssen. Z.B.:

„Pieces available: „%s““,“Verfügbar: „%s““

oder

„Pieces available: „“%s“““,“Verfügbar: „“%s“““

Wichtig ist neben der Schreibweise auch auf Leerzeichen etc. zu achten.
Übersetzt werden können Teile des Codes, die z.B. im Quelltext mit () und “ “ gekennzeichnet sind. Wie z.B.:

<h3><?php echo $this->__("Click on one of the following links")?></h3>

Hier wäre also die Übersetzung:

„Click on one of the following links“,“Bitte auf einen der folgenden Links klicken“

Wichtig ist nun noch, dass im Backend eingestellt wird, dass die Übersetzungsdatei genutzt werden soll. Dies wird in System > Konfiguration > Gestaltung bei „Übersetzung“ eingestellt. Dort einfach das eigene Template auswählen.

Genutzt in Magento 1.4.1.1

Nachtrag vom 14.03.2013

Eine sehr umfangreiche Liste von Übersetzung in deutsch aus der translate.csv gibt es auch HIER. Weitere Beiträge zur Übersetzung von Magento Text gibt es HIER.

Published by Covos

Seit 2009 arbeite ich nun intensiv mit Magento. Begonnen habe ich mit der Erstellung und dem Betrieb von B2C-Shops. Ausgeweitet wurde dies durch meine Tätigkeit im Logistik-Sektor. Hieraus entstanden erste spezialisierte B2E-Systeme. Heute arbeite ich tag-täglich mit spannenden B2C-, B2B- und B2E-Projekten und berichte in diesem Blog über Herausforderungen und gebe Insider-Tipps.

6 comments on “Magento – Eigene Übersetzungen anlegen oder translate.csv”

  1. Hallo commercers,
    Danke für die Anleitung. Sollte eigentlich alles klar sein. Bei mir ist einzig die Anzeige «Only 22 left» ein Problemkind. Diese will einfach nicht übersetzt werden. Was ich im translate.csv bisher versucht habe:

    „Only „“%s““ left“,“Nur noch „“%s““ Stück auf Lager“
    „Only „%s“ left“,“Nur noch „%s“ Stück auf Lager“
    „Only %s left“,“Nur noch %s Stück auf Lager“
    „Only „“%s““ left“,“Nur noch „“%s““ Stück auf Lager“
    „Only „%s“ left“,“Nur noch „%s“ Stück auf Lager“
    „Only %s left“,“Nur noch %s Stück auf Lager“

    Klappt leider alles nicht.
    Hier einBeispiel
    Hat jemand eine Idee, wie ich das übersetzen kann?

      1. Welchen Hinweis ich immer wieder gebe: Auf die richtigen Anführungszeichen achten. Die werden beim Kopieren und Einfügen gerne mal verändert und dann klappt vieles bis alles nicht mehr.

  2. Hallo zusammen,
    nur als Tipp: Wenn Magento immer nur die erste Zeile aus der translate.csv ausliest liegt es vermutllich an den gesetzten Zeilenumbrüchen. Diese müssen auf einem Linux-System „LF“ lauten. Unter Windows wird jedoch „CR“ gesetzt und Magento bekommt Probleme.

    Viele Grüße,
    Rafael Kutscha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.