Cash-Back – & Probier‘ – Aktionen

Sie wollen ein neues Produkt platzieren und Ihrer Zielgruppe die Möglichkeit eines "risikofreien" Probierens geben? Sie haben ein Produkt, welches im Schatten eines Konkurrenzproduktes steht und wollen einen Anreiz zum "mal probieren" schaffen?
In solchen Fällen erstellen wir gerne mit Ihnen eine "Cash-Back"- oder auch "Gratis-Probieren"-Mechanik bei denen Ihren Kunden entweder im Nachhinein der Kaufpreis des Produktes (oder einen Teil davon) erstattet wird oder aber das Produkt bereits im POS gratis (oder vergünstigt) angeboten wird.
Wir bieten hier verschiedene Ansätze, um unseren Kunden einen kalkulierbaren und transparenten Prozess sowie der Zielgruppe eine attraktive und komfortable Promotion anbieten zu können.

Erstens:

  • (Fast) Echtzeit-Verarbeitung
  • Keine Postwege (CO2-Bilanz!)
  • Kommunikationswege sind kurz und digital
  • Daten müssen nicht nachträglich erfasst werden - somit auch keine administrativen Erfassungsprobleme und -fehler
  • Eingangs-Historien
  • Echtzeit-Auswertungen möglich
  • Direkte Messbarkeit
  • Flexible Abfrage von relevanten Informationen (Marktname etc.)
  • Geringe Kosten für die Durchführung im Vergleich zu traditionellen Prozessen
  • DSGVO orientiert durch Double-Opt-In, Datenerfassungsminimierung, ausschließliche Aufbewahrung auf dt. Servern, Backup-Systeme etc.

Zweitens:

  • Flexibles Formular zur Erfassung der notwendigen Teilnehmerdaten
  • Upload-Funktion für Bild von Bon, Coupon, Barcode etc. einfach durch direkte Verknüpfung mit Kamera-App des Smartphones oder Upload über Auswahl
  • Commercers VeriCode-Verfahren für Risikominimierung durch Erschwerung von Mehrfachteilnahmen beim Upload
  • Cash-Back durch Überweisung auf Konto alternativ Übermittlung eines Gutscheins für den nächsten Einkauf (produktbezogen - einlösbar direkt an der Kasse)
  • Gratis-Probieren durch Registrierung mit anschließender Übermittlung eines Wertgutscheins zur direkten Einlösung am POS

Drittens:

  • Generierung einer eigenen Landigpage mit eigener URL aber auch Einbindung in Seite des Herstellers
  • Customer-Journey bleibt bei allen unseren Lösungen stets marken- / herstellerorientiert
  • Teilnahmeoberfläche flexibel auf Marke und Aktion optimiert
  • Mehrfachverwendung einer Instanz (eine Instanz pro Hersteller & mehrere unabhängige Aktionsseiten)
  • Optional Einbindung der Aktionsseite in Kunden-Webseite über spezielle Server-Verbindung
  • Direkte Mailing-Anbindung über Partnernetzwerk zur Abbildung von stückzahlenstarken Mailing-Aktionen
  • Flexibel und skalierbar