Magento 2 – Exception:Required parameter ‘theme_dir’ was not passed

grafik.png
Fehlermeldung hier beim Versuch eine Rechnung mit SNM PDF Print zu drucken

Wir hatten in der Vergangenheit immer mal wieder diesen Fehler, daher schreibe ich einmal kurz einen Beitrag hierzu.
Wo kommt es zu diesem Fehler?
Ich versuche eine Bestellbestätigung, Rechnung, Lieferschein oder eine Gutschrift zu drucken. Ich habe die Extension SNM PDF Print installiert, die meine PDFs generiert.

Sobald ich versuche zu drucken, erhalte ich die oben genannte Fehlermeldung

Exception:Required parameter ‘theme_dir’ was not passed

In meinem Fall habe ich drei verschiedene Websites. Bei zwei Websites funktioniert es einwandfrei. Bei der dritten Website aber nicht. Hier ist die Besonderheit, dass wir M2E-Pro verwenden, um Bestellungen aus Amazon / eBay in den Shop zu synchronisieren. Hier scheint also das Problem zu liegen.

Die erste Vermutung legt nahe, dass es daran liegen könnte, dass kein Template für diese Website definiert wurde – dies ist jedoch leider nicht die Lösung.

Gelöst hat es folgender Weg:

  1. /vendor/m2epro/magento2-extension/Block/Adminhtml/Magento/Payment/Info.php öffnen und die Zeile $this->setData(‘area’, \Magento\Framework\App\Area::AREA_ADMINHTML); auskommentieren (durch Voranstellen von “//”)
  2. /vendor/m2epro/magento2-extension/view/adminhtml/templates/magento/order/payment/info.phtml kopieren
  3. Folgenden Pfad erstellen /vendor/m2epro/magento2-extension/view/frontend/templates/magento/order/payment und die eben kopierte info.phtml einfügen

Nach dem Neuladen des Caches funktionierte dann alles wunderbar.

Veröffentlicht von Covos

Seit 2009 arbeite ich nun intensiv mit Magento. Begonnen habe ich mit der Erstellung und dem Betrieb von B2C-Shops. Ausgeweitet wurde dies durch meine Tätigkeit im Logistik-Sektor. Hieraus entstanden erste spezialisierte B2E-Systeme. Heute arbeite ich tag-täglich mit spannenden B2C-, B2B- und B2E-Projekten und berichte in diesem Blog über Herausforderungen und gebe Insider-Tipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.