Magento – PayPal Bestellungen bleiben im Status auf „Pending Payment“ bzw. „Ausstehende Zahlung“

Bei einer Magento 1.9.1.0 Version hatten wir gerade das Problem, dass die Bestellungen per PayPal vollständig bezahlt worden sind, der Kunde wurde auf die „success-Seite“ geleitet und ihm wurde dort auch eine Bestellnummer angezeigt.

Im Backend blieb die Bestellung aber leider beim Status „Pending Payment“ oder „Ausstehende Zahlung“ stehen. Somit wurden auch keine Bestellbestätigungs-Mails an die Kunden verschickt, da diese erst mit der Rückmeldung über die erfolgte Zahlung verschickt würden.

Für die PayPal-Einrichtung in Magento 1.9.1.0 gibt es nicht mehr viel zu tun. API Keys o.ä. wird nicht mehr benötigt. Es muss mehr oder weniger nur noch die eMail Adresse des PayPal-Händler-Kontos hinterlegt werden und das wars.

BildIn PayPal müssen aber nun folgende Dinge getan werden, damit die Rückmeldung an den Magento-Shop auch funktioniert.

  1. Im Händler-Konto oben rechts auf „Profil“ und dort auf „Kontoeinstellungen“ klicken.
  2. Links auf „Verkäufer/Händler“ klicken
  3. Unter „Online verkaufen“ auf „Aktualisieren“ hinter „Website-Einstellungen“ klicken
  4. Bei Rückleitungs-URL die Shopdomain mit /paypal/ipn eintragen wie z.B. https://www.domain.de/paypal/ipn (wenn kein SSL, dann auch nur http://)
  5. Dann zurück und unter „Zahlungen erhalten und meine Risiken verwalten“ auf „Aktualisieren“ hinter „Benachrichtigungen über Sofortzahlungen“ klicken
  6. Hier dann die „Sofortige Zahlungsbestätigung“ aktivieren
    Bild
  7. Anschließend klappte die Rückmeldung und die Bestellungen gingen auf „Verarbeitung“.

Genutzt in Magento Version 1.9.1.0 Kommentare? Ergänzungen? Hinweise? Gerne!

Update vom 14.06.2018

Wir hatten bei einer Magento 1.4.1.1-Version ebenfalls dieses Problem. Der o.g. Weg half aber nicht. Geholfen hat in diesem Fall DIESE Anleitung. Es war handelt sich wohl um ein Problem beim sog. „Callback“ durch Magento. Dieser geht durch eine Schnittstellen-Anpassungen bei PayPal dann bei der alten PayPal-Extension ins Leere. Hier muss dann in der app/code/core/Mage/Paypal/Model/Config.php geöffnet werden. Anschließend haben wir die Callback-URL von

auf

geändert.
Seit dieser Änderung funktioniert die Zahlung sowie die Weiterverarbeitung des System-Prozesses problemlos.

Published by Covos

Seit 2009 arbeite ich nun intensiv mit Magento. Begonnen habe ich mit der Erstellung und dem Betrieb von B2C-Shops. Ausgeweitet wurde dies durch meine Tätigkeit im Logistik-Sektor. Hieraus entstanden erste spezialisierte B2B-Systeme. Heute arbeite ich tag-täglich mit spannenden B2C- und B2B-Shop-Projekten und berichte in diesem Blog über Herausforderungen und gebe Insider-Tipps.

2 comments on “Magento – PayPal Bestellungen bleiben im Status auf „Pending Payment“ bzw. „Ausstehende Zahlung“”

  1. Ich habe Magento 1.9.2.3 mit dem Modul „PayPal Standard Payment Revival“ installiert. Die url http:// ….. /paypal/ipn hatte ich in PayPal auch eingerichtet, erhielt aber trotzdem jeden Morgen die Mail „PayPal-Warnung „Sofortige Zahlungsbestätigung …. Sofortige Zahlungsbestätigungen an den/die folgende(n) URL(s) sind fehlgeschlagen:
    http://www.beschlaege-shop.com/paypal/ipn/

    Nach einiger Zeit wurde die sofortige Zahlungsbestätigung deaktiviert. Dann habe ich den „Tipp“ bekommen ich solle SSL einrichten. Dies habe ich dann auch gestern gemacht und die URL im PayPal entsprechend umgestellt sowie die sofortige Zahlungsbestätigung wieder aktiviert. Gestern Abend erhielt ich dann wieder „Sofortige Zahlungsbestätigungen an den/die folgende(n) URL(s) sind fehlgeschlagen:
    https://www.beschlaege-shop.com/paypal/ipn/

    Paypal kann / will mir nicht helfen (als wenn ich der erste und einzige Magento User bin). Daher habe ich folgende Fragen.
    – ist eine „neue“ URL bekannt die ich einbinden muss
    – kann man die URL testen ?
    – was muss ich genau bei PayPal eintragen …./paypal/ipn oder …/paypal/ipn/ ???? also mit oder ohne / am Ende
    Für sachdienliche Hinweise bin ich DANKBAR – verzweifel bald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.