Magento – plötzlich ist der Shop nicht mehr erreichbar bzw. die Domain

Und noch ein kurzer Newsticker:

Eben kam eine Kunden-Info, dass der Shop plötzlich nicht mehr erreichbar sei. Bei näherer Betrachtung war es nicht mehr möglich auf jegliche Daten zuzugreifen, die der Domain zugeordnet waren (kopierte man z.B. test.txt in das Rootverzeichnis war auch kein Zugriff auf diese Datei möglich).

Die Lösung lag in einem Apache-Update, welches bestimmte Einträge in der .htaccess nicht mehr zuließ. In unserem Fall war es eine IP-Sperre mit einer Erklärung dahinter wie

Deny from 52.91.182.221 ##MauiBot##

Die Info in den Hashtags muss entweder über oder unter dem Befehl stehen, darf aber seit dem Update nicht mehr in derselben Zeile stehen.

Kleines Problem mit großer Wirkung.

Published by Covos

Seit 2009 arbeite ich nun intensiv mit Magento. Begonnen habe ich mit der Erstellung und dem Betrieb von B2C-Shops. Ausgeweitet wurde dies durch meine Tätigkeit im Logistik-Sektor. Hieraus entstanden erste spezialisierte B2B-Systeme. Heute arbeite ich tag-täglich mit spannenden B2C- und B2B-Shop-Projekten und berichte in diesem Blog über Herausforderungen und gebe Insider-Tipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.