Magento – Entfernung der Seiten Navigation in einer Kategorie per XML

Bild

Wer in einer speziellen Kategorie auf die Seitennavigation („Zeige X pro Seite“, „Sortieren nach“, „Darstellung als“, „X Artikel“) verzichten möchte, kann dies eigentlich über den „remove“ Befehl in der eigenen Gestaltung bzw. „Custom Layout Update“ der einzelnen Kategorie mit dem Befehl:

Bild

 

 

erledigt werden. Dies klappt aber leider nicht.

Der Grund hierfür ist in der Datei „list.phtml“ im Ordner /app/design/frontend/[meist base, seltener default]/default/template/catalog/product/list.phtml zu finden. Hier wird der Navigationsbereich generell aufgerufen und die Benennung des Blocks vermieden. Daher ist der remove Befehl ohne Funktion.

Um dies nun zu ändern, kopiert man die o.g. Datei in das eigene Template (bzgl. Updatefähigkeit) z.B. in den Ordner /app/design/frontend/[base oder default]/[IhrTemplate]/template/catalog/product/list.phtml und ändert den Code

 

 

ca. in Zeile 45 um in

 

 

Selbstverständlich kann es sein, dass die Toolbar in der list.phtml mehrfach aufgerufen wird oder gar, dass es ein Plugin gibt, welches die Standard list überschreibt.

Anschließend muss nur noch gespeichert, hochgeladen und evtl. der Cache neu geladen werden. Nun sollte die Navigationsleiste entfernt sein.

Eine Möglichkeit die Toolbar generell zu unterbinden und dies nicht durch Löschen oder auskommentieren zu machen (so kann es also schnell rückgängig gemacht werden), wäre die Erstellung einer eigenen local.xml im eigenen Template Layout Ordner (nähere Informationen auch HIER im Blog der Webguys).
Für unseren Fall wollen wir die Toolbar generell unterbinden und schreiben daher in die local.xml folgenden Code:

Genutzt in Magento Versionen 1.5.1.0 und 1.7.0.2 Kommentare? Ergänzungen? Hinweise? Gerne!

Published by Covos

Seit 2009 arbeite ich nun intensiv mit Magento. Begonnen habe ich mit der Erstellung und dem Betrieb von B2C-Shops. Ausgeweitet wurde dies durch meine Tätigkeit im Logistik-Sektor. Hieraus entstanden erste spezialisierte B2B-Systeme. Heute arbeite ich tag-täglich mit spannenden B2C- und B2B-Shop-Projekten und berichte in diesem Blog über Herausforderungen und gebe Insider-Tipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.