Magento – Shop nicht mehr erreichbar nach Domain / URL Umstellung im Backend

Bild

Man kann im Backend viel einstellen und viel verändern.

Ärgerlich ist eine Einstellung jedoch, wenn nach der Einstellung plötzlich KEINE Einstellungen mehr möglich sind, da das Backend überraschenderweise nicht mehr erreichbar ist. Meist landet der verblüffte Nutzer auf der Shopseite selber oder ganz wo anders.

Dieses Problem taucht dann auch, wenn man unter System > Konfiguration > Web die Ungesicherte Basis URL verändert hat. Hier ist immer genau darauf zu achten, dass es

1. die eingestellte Domain auch wirklich gibt

2. die Domain auch in der index.php richtig gepflegt ist

3. im cPanel o.ä. die Domain richtig hinterlegt ist

4. uvm. auch wenn dies die wichtigsten Punkte waren.

Um aber im ersten Schritt wieder in das Backend zu gelangen, um entweder den Schritt überlegt noch einmal später zu machen oder um ihn nur rückgängig zu machen, sollte der Weg in die Datenbank gewählt werden.

Hier ist natürlich wieder ein Backup am sichersten, BEVOR man Änderungen vornimmt. Aufzusuchen ist die Tabelle core_config_data. Dort sind die Domains hinterlegt, die Magento bzw. der Shop als Basisdomains verwenden soll. Diese sind für Standard und pro Shop/Website etc. unter dem „pathweb/unsecure/base/url oder eben für sichere Verbindungen web/secure/base/url hinterlegt. Wahrscheinlich ist es am einfachsten nach der zuvor im Backend eingetragenen URL zu suchen und dann die Änderung rückgängig zu machen. So sollte (mglw. nach dem Löschen des Caches (da das Backend nicht geht, per FTP den Inhalt von var/cache/ löschen)) das Backend wieder erreichbar sein und der nächste Versuch kann unternommen werden.
Um sich die Arbeit ein wenig einfacher zu machen, kann auch folgender SQL Befehl eingegeben werden:

Wichtig ist darauf zu achten, dass die Mainwebsite (die auch für das Backend zuständig ist) nur bedacht geändert wird. Hierzubei Konfiguration > Stores schauen, dass der Haken bei Standard bei der richtigen Website sitzt. Ich hatte gerade das Problem, dass ich für einen Shop bzw. eine Website, die ich erstellt hatte, die URL geändert hatte und plötzlich nicht mehr in das Backend kam, egal welche Änderung ich in der index vornahm. Hier war der Haken nicht mehr beim Mainstore gesetzt, so dass sich die Auswirkungen zu schnell bemerkbar machten. Natürlich kann der Haken später geändert werden, dann sollten aber alle Einstellungen korrekt sein. Bislang ist dies ein Stolperstein, den man eventuell übersieht.

Genutzt in Magento Versionen 1.4.1.1 und 1.5.1.0 Kommentare? Ergänzungen? Hinweise? Gerne!

Published by Covos

Seit 2009 arbeite ich nun intensiv mit Magento. Begonnen habe ich mit der Erstellung und dem Betrieb von B2C-Shops. Ausgeweitet wurde dies durch meine Tätigkeit im Logistik-Sektor. Hieraus entstanden erste spezialisierte B2E-Systeme. Heute arbeite ich tag-täglich mit spannenden B2C-, B2B- und B2E-Projekten und berichte in diesem Blog über Herausforderungen und gebe Insider-Tipps.

6 comments on “Magento – Shop nicht mehr erreichbar nach Domain / URL Umstellung im Backend”

  1. Hallo zusammen,

    du hast sowas von Recht!!
    „man kann im System > Konfiguration > Web oder Gestaltung viel einstellen und viel verändern, ärgerlich ist eine Einstellung jedoch, wenn nach der Einstellung plötzlich KEINE Einstellungen mehr möglich sind.“

    Ich habe 3 Store erstellt mit 3 store view – DE – RU – EN
    Ich habe Theme installiert und in Store Verwalten ein anderen Shop als Hauptstore ausgewählt,
    dabei hab ich nicht gedacht dass “index.php” richtig eingestellt sein soll und
    in -System > Konfiguration > Web <<richtige Hauptseite als Homepage angelegt soll.

    Jetzt nun kann ich leider nicht auf Admin Übersicht zugreifen.

    Wenn ich die Seite aufrufe, kommt Layout und Design von anderen store und kommt

    ”There was no Home CMS page configured or found. “

    Anmeldungdaten kann ich zwar eingeben, aber sobald ich drücke “Anmelden”, leitet Magento mich auf Startseite weiter.

    was tun?

    Mit freundlichen Grüßen
    Alx

    1. Auf der einen Seite ist natürlich immer die Möglichkeit die index.php anzupassen. Einfach per FTP und Editor öffnen und die neue „Hauptseite“ hinterlegen. Auf der anderen Seite der Zugriff auf die Datenbank, um die Änderung rückgängig zu machen und die alte „Hauptseite“ wieder einzustellen. Die Anleitung hierzu steht in diesem Beitrag. Ich hoffe, dass dies hilft.

  2. Hallo,

    vielen Dank für deinen Blog! Ich habe bei der Base Url einen Punkt vergessen und kam nicht mehr ins Backend- Dank deiner Anleitung läuft nun wieder alles!

  3. Hallo,
    manchmal lässt sich trotz erfolgreicher Umstellung nicht einloggen.
    Ursache können Fremd-Cache wie MemCache, Squid und Varnish sein.
    Einfach die entsprechende services stoppen.
    bsp: service memcache stop;
    Natürlich geht dies nur auf dem Betriebssystem – Ebene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.